• Ein Asyl-Antrag im Internet rettet Menschenleben.

    Täglich riskieren Menschen ihr Leben, um nach Europa zu flüchten.

     

    Neue Wege sind notwendig, damit insbesondere die Schwächsten unter ihnen sicher in die Schweiz gelangen können, ohne skrupellosen Schleppern ausgeliefert zu sein.

     

    Bitte unterzeichnen Sie unseren offenen Brief an Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga.

  • Fluchthilfe statt Schlepperbanden

    Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich trommeln Politikerinnen und Politiker zum Kampf gegen die Schlepper. Die kriminellen Banden profitieren davon, dass Flüchtlinge kaum Möglichkeiten haben, legal nach Europa zu gelangen. Sie müssen sich Schleppern anvertrauen und riskieren dabei oft ihr Leben.

     

    Dieser Zustand ist unhaltbar. Es braucht neue Wege, um schutzbedürftigen Personen, wie Familien und älteren Menschen, eine sichere Reise zu ermöglichen. Für einen Asylantrag braucht es heute keine Botschaft mehr. Ein Formular im Internet würde genügen. Visa-Gesuche können in der Schweiz bereits heute online gestellt werden. 

     

    Wer im Herkunftsland künftig online ein Asylgesuch stellt und einen positiven Entscheid erhält, kann sichere Transportmittel wie Flugzeuge und Fähren für die Reise nutzen. Zivilgesellschaftliche Organisationen hätten zudem die Möglichkeit, Gesuche zu unterstützen und Informationen beizusteuern, welche die Prüfung erleichtern und beschleunigen würden. 

     

    Der Schweiz stünde es gut an, ihre vielbeschworenen «humanitären Traditionen» neu zu beleben. Ein Asyl-Schalter im Internet könnte vielen Menschen ein Leben in Sicherheit und Würde ermöglichen.

     

    Lesen Sie hier den offenen Brief an Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga.

  • Unterzeichnende

    Folgende Personen haben als Erstunterzeichnende einen offenen Brief an Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga unterschrieben.

    Geschäftsführerin Solidarité sans frontières
    Unternehmer
    Lehrer und Kulturwissenschaftler

    Magdalena Urrejola Balçak

    Kampagnenleiterin GfbV
    Softwareentwickler
    New Media Designer
    Unternehmer

    Savino Caruso

    Flüchtlingsaktivist

    Kommunikationsberater
    Kantonsrat

    Silvan Groher

    Geschäftsführer
  • News

  • Kontakt

    Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular.
     
    Für Medienanfragen

    David Roth, Mitinitiator, Mobil +41787129413
    Amanda Ioset, Solidarité sans frontières, Mobil +41792586049
    Daniel Graf, Mitinitiator, Mobil +41765880968
     

All Posts
×